FANDOM


Verbreitung und Lebensraum

Über die Verbreitung der Hexen ist nicht viel bekannt, aber man munkelt, dass die Reiter der Apokalypse sie in ihren Gärten anbauen. Der Lebensraum einer Hexe ist - wie kann es auch anders sein - ein Lebkuchenhäuschen.

Körperbau und Merkmale

Die größten Merkmale einer Hexe ist der typische Buckel, die klassischen Warzen und die von den Lebkuchen total vergammelten Zähne. Der Körperbau einer Hexe ist im allgemeinen sehr dick (kommt halt davon, wenn man nur Lebkuchen in sich rein schaufelt). Weiterhin sind ihre Zähne gelb, was - langsam haben wir es alle verstanden - auf zu hohen Konsum von Süßwaren zurückzuführen ist.

Lebensweise

Hexen haben nur eine sehr geringe Lebenserwartung, da professionelle brave Kinder darin geübt sind, sie selbst im finstersten Wald aufzuspüren und im Ofen zu verbrennen. Treffen sie auf eine arme Hexe, die sich noch keinen eigenen Ofen leisten konnte, verbrennen sie sie in praktischen zusammenklappbaren Mini-Taschenöfen.

Verkokeln sie nicht gerade, beschäftigen sich Hexen üblicherweise damit, gemein zu kichern, irre mit den Augen zu rollen oder den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen. Gelegentlich sind sie auch schon dabei beobachtet worden, auf ihrem Hexenbesen reitend von Baum zu Baum zu krachen, wenn sie ihre Lebkuchen mal zu sehr in selbstgebrauten (und ziemlich üblen) Kräuterschnapps getunkt haben.

Ernährung

Kleine Kinder, Gnome und Lebkuchen.


Hexen

Hexe

Hexe

Eine böse Hexe

Ihre Lieblingsspeisen sind Reisende, gekochte Gnome, Menschen und Elfen. Von Dunkelelfen kriegt sie aber immer Bauchschmerzen.

Madame Mystique

Madame mystique

Madame Mystique

Sie ist eine Wahrsagerin, im Zirkus des Grauens ist sie der 9. Gegner.