FANDOM


Schattenfelsgebirge.jpg

Schattenfelsgebirge

Das Schattenfelsgebierge befindet sich nördlich der Ebene von Nordingen. Die einzigen Lebewesen, die sich in dieser Gegend aufhalten, sind unachtsame Bergsteiger, die sich in den Bergen um Nordingen verirren und wilde Yetis. Man sagt jedoch, dass sich hier auch irgendwo das Plateau von Leng sowie der Frostbluttempel befinden sollen, weshalb in letzter Zeit auch immer wieder erfrorene Abenteurer gefunden werden.

Es gibt Aufzeichnungen über einen Vorfall, bei dem eine Sternschnuppe vom Himmel gefallen und im Schattenfelsgebirge niedergegangen sein soll. Scherpas der Meinhold Ressner-Expedition auf dem Schattenfelsgipfel sollen behauptet haben, etwas Großes wäre zum damaligen Zeitpunkt vom Himmel gefallen und hätte in einen alten Tempel eingeschlagen. Seit diesem Ereignis kommt es immer wieder zu Vorfällen mit Aliens, nicht nur in dieser Region.


Vorkommende GegnerBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki