FANDOM



Verbreitung und Lebensraum

Alle Arten von Spinnen werden von Abenteurern oft im Wald getroffen.

Körperbau und Merkmale

Spinnen haben im Gegensatz zu ihren Beinen einen viel zu fetten Körper.

Lebensweise

Vorzugsweise spinnen Spinnen den ganzen Tag herum (spinnen in beiden Bedeutungen). Sie spinnen Netze, um ihre menschlichen Opfer darin einzuwickeln und zu mumifizieren, sie danach in Sarkophagen als originale altägyptische Pharaomumien auszugeben. Die nicht-menschlichen Opfer, die sich im Netz verfangen, dienen dessen Stabilität. Eine Spinne ist selten nett zu ihren Artgenossen, vorgetäuschte (scheinheilige) Nettigkeit dient meist einem Raub des Netzes und aller anderen Güter. Es gibt Theorien, die Spinnen hätten früher ähnlich viele Beine wie der Tausendfüßler gehabt, durch die vielen Gefechte hatten die Spinnen dann weniger, dies wurde schließlich auch vererbt.

Ernährung

Helden, wahlweise eingesponnen und vorverdaut oder frisch am Stück.

Wenn Tiere sich in ihren Netzen verfangen frisst sie auch alles ab der Größe eines ausgewachsenen Wildschweins bis hin zum Babyelefanten, was auch ihre Figur erklärt...

Vertreter der Spinnen

Baumspinne

Es gibt nicht viel zu sagen, aber sie wird warscheinlich auf Bäumen leben?
Baumspinne

Baumspinne

Riesenspinne

Sie ist sehr riesig. Für eine Spinne.
Riesenspinne

Riesenspinne










Terrortarantel

Sie terrorisiert alle Lebewesen in ihrer Nähe.
Terrortarantel

Terrortarantel

Man sagt sie sei eine Mischung aus einem Baum und einer Riesenspinne.

Die Terrortarantel wird nicht kopfüber geboren, dies endet für die Spinnenmutter meist schmerzhaft, wegen des zu groß geratenen Stachels der Tarantel ...

Man sagt ihr übrigens Verbindungen zu Terrornetzwerken wie Al-Kaida oder den Taliban nach.